Globale Hilfsgüterbedarfsplanung

lichtkunst.73 / pixelio.de

Dieses Forschungsprojekt beschäftigt sich mit der Finalisierung eines Bedarfsplanungstools für humanitäre Hilfsgüter. Innerhalb des Tools werden die Informationen zu den Katastrophen der letzten 100 Jahre aus der Emergency Management Database sowie Informationen zu regionsbezogenen Besonderheiten bezüglich der benötigten Hilfsgüter für eine effiziente Bedarfsplanung miteinander kombiniert.
Im Ergebnis kann das jeweilige regionale Ausmaß und die Spezifika des humanitären Hilfebedarfs individuell vorhergesagt werden. Darüber hinaus beinhaltet das Tool eine automatisierte Hilfsgüterlistenerstellung für die Warengruppen der verschiedenen Aktionsgebiete wie z.B. WASH oder Shelter. 

Humanitarian Logistics Organisation e.V.

Hamburg, Deutschland

E-Mail info@humanilog.org

Telefon +49 40 228686750