Gemeinnützige Organisationen

Die Organisation von Lager- und Transportaktivitäten ist komplex und stellt oft eine arbeitsaufwendige und kostenintensive Herausforderung dar. Dies erfordert Ressourcen, die vor allem bei kleinen und mittelgroßen gemeinnützigen Organisationen meist knapp sind.

Ganz nach dem Motto "Wir helfen Helfern" nutzen wir von der HLO unser Logistik-Know-how, um gemeinnützige Organisationen bei genau dieser Herausforderung zu unterstützen. Anhand unserer Logistik-Erfahrung ersparen wir Ihnen als gemeinnützige Organisation erheblichen Aufwand bei der Vorbereitung und Durchführung von Lager- und Transportleistungen.  Durch unser Fachwissen und unsere Kontakte können wir für Sie den service-optimalen und kostengünstigsten Logistikdienstleister auswählen und dank unseres Netzwerks weitere Kostenvorteile durch Bündelungseffekte generieren. Unsere Logistikleistungen bieten wir auf Non-Profit-Basis an. So können Sie sich als gemeinnützige Organisation mit Ihren knappen Ressourcen auf Ihre eigentlichen Aufgabenfelder konzentrieren.

Weitere Informationen zu unseren Logistikleistungen finden Sie hier.

Außerdem möchten wir unser Logistikwissen gerne mit gemeinnützigen Organisationen teilen und Ihnen dabei helfen, Ihr Verständnis für logistische Prozesse auszubauen und die besonderen Herausforderungen in der Humanitären Logistik zu bewältigen. Dafür bieten wir kostenlose Logistiktrainings an. Details dazu können Sie hier nachlesen.

Wenn Sie als gemeinnützige Organisation Unterstützung bei logistischen Herausforderungen brauchen, Interesse an einer Optimierung Ihrer Logistikkosten haben oder gerne an einem Logistiktraining teilnehmen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Wir arbeiten bereits mit den folgenden gemeinnützigen Organisationen zusammen:


CONIFA

ConIFA, die Confederation of Independent Football Associations, ist der Fußballdachverband für alle Verbände außerhalb der FIFA. ConIFA ist eine global agierende gemeinnützige Organisation die Auswahlen von de-facto Nationen, Regionen, Minderheiten und sportlich isolierten Regionen unterstützt. mehr...


Das Geld hängt an den Bäumen gGmbh

Hinter der Initiative verbirgt sich die Idee, Äpfel, die überall in der Hamburger Umgebung an den Bäumen hängen bleiben, durch eine gärtnermeisterlich betreute Gruppe von Beschäftigten mit Behinderung zu ernten und in einer Mosterei oder Kelterei zu Apfelsaft oder -schorle verarbeiten zu lassen. Der Erlös der Verkäufe fließt zu 100% zurück in das Projekt und finanziert so die Arbeit der Mitarbeiter. mehr...


ICH - Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V.

ICH hat das Ziel Kindern in Not national und international durch Sach- und Geldmittel oder persönlich unterstützende Begleitung zu helfen. Unsere Leistungen und Hilfslieferungen werden ständig kontrolliert. Unsere Projektpaten fungieren als Kontrollinstanz. Unter anderem leisten wir unbürokratische Hilfe von Familien in Not, unterstützen tiergestützte Therapien und bauen schulen in Dritte Welt Ländern. mehr...


Labdoo.org

Das Hilfsprojekt Labdoo.org sammelt ungenutzte, ausgemusterte Laptops, Tablets oder eBook Reader für Auslandsprojekte und ggf. auch PCs für regionale Projekte im Inland, um weltweit die „digitale Kluft“ auf ökologisch verantwortungsvolle Weise verringern und den Kindern Zugang zu IT und Bildung ermöglichen. mehr...


Logistik-Initiative Hamburg e.V.

Um die Rolle Hamburgs als führende Logistikmetropole Nordeuropas weiter auszubauen, haben die Behörde für Wirtschaft und Arbeit und die Hamburger Wirtschaft die Logistik-Initiative Hamburg ins  Leben gerufen.

Dabei geht es um die Vernetzung von Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung, die Profilierung des Logistik-Standortes Hamburg in Zusammenarbeit mit den Wachstumsinitiativen in der Metropolregion sowie einen umfangreichen Innovationstransfer zur Stärkung der Unternehmen. mehr...


MORE THAN SHELTERS

MORE THAN SHELTERS zielt darauf ab, menschenwürdige Lebensräume für Flüchtlinge und BewohnerInnen von informellen Siedlungen zu schaffen, und die betroffenen Menschen dazu zu ermutigen, aktiv ihre Zukunft zu gestalten. Für ein würdiges Leben, auch in Krisensituationen. mehr...


ShoutOutLoud

ShoutOutLoud existiert seit 2013 als gemeinnütziger Verein in Frankfurt am Main/Rhein-Main-Gebiet und lädt Menschen – egal welchen Alters oder Herkunft – dazu ein, ihre Ideen für eine fairere, gesündere und nachhaltigere Welt gemeinsam umzusetzen - auf Basis bestehender Projekte, mit neuen Projektideen oder auch in Form von ganz neuen Programmen. mehr...

 

 


STREETKIDS International e.V.

Streetkids International e.V. ist eine kleine gemeinnützige Kinderhilfsorganisation, die in Tansania drei Waisenhäuser, sowie Ausbildungsprojekte und Schulen für Waisenkinder betreibt. mehr...


SunCycles Namibia

SunCycles Namibia hat zum Ziel, einkommensschwachen Bevölkerungsschichten nachhaltigen und erschwinglichen Zugang zu Mobilität und Elektrizität zu ermöglichen. Durch die Kombination aus E-Bikes und Photovoltaik verfügen Nutzer über das effizienteste und kostengünstigste Fortbewegungsmittel überhaupt. mehr...

Humanitarian Logistics Organisation e.V.

Hamburg, Deutschland

E-Mail info@humanilog.org

Telefon +49 40 228686750